Füllhorn-Schießen

Dieser Wettbewerb ist eine klassische Mannschaftsmeisterschaft und wurde erstmals 1955 ausgetragen. Preis für die siegreiche Mannschaft ist ein Zuschuss zur Gestaltung der Füllhörner, die anlässlich des Schützen- und Heimatfestes zum Festzug am Sonntag für ein herrlich farbenprächtiges Bild sorgen. Neben dem Wanderpokal werden die besten Schützen dreier Jahrgänge ermittelt.

Jungschützenklasse bis 21 Jahre
Schützenklasse bis zum 60. Lebensjahr
Altersklasse, Schützen ab dem 60. Lebensjahr

ROBERT-KRANZ-WANDERPOKAL
Im Jahr 1986 stiftete das Ehrenmitglied Robert Kranz den Ehrenpokal für den besten Schützen des Füllhornschießens.

Regeln zum Füllhorn-Schießen

Es wird mit KK-Gewehr auf 10er Ringscheibe in sitzend aufgelegtem Anschlag geschossen. Die Schussentfernung beträgt 50 m. Jeder Schütze schießt 10 Wertungsschüsse. Es ist ein Mannschaftswettbewerb mit jeweils 6 Schützen, bei denen die 5 besten Ergebnisse in die Wertung eingehen. Die errungenen Ringe der Einzelschützen sind Bestandteil zur Ermittlung der Teilnahme am Wettbewerb um den “Peter-Schlösser-Wanderpokal”.
-

Sieger

  • 2023 1. Artillerie

Schütze ist man nicht mit dem Auge, sondern mit dem Herzen.

Sieger-Archiv (Sortierbare Tabelle)

Jahr

Sieger

Gewinner Robert-Kranz-Wanderpokal

Kompanie

2023

1. Artillerie

2022

11. Kompanie

2021

nicht ermittelt

2020

nicht ermittelt

2019

12. Kompanie

Wilfried Wüstenfeld

12. Kompanie

2018

12. Kompanie

Helmut Wellmann

12. Kompanie

2017

1.Artillerie

Markus Gawenda

1. Artillerie

2016

1. Artillerie

Michael Prahl

Schill-Offiziere

2015

12. Kompanie

Helmut Wellmann

12. Kompanie

2014

1. Artillerie

Ferdinand Prahl

Schill-Offiziere

2013

12. Kompanie

Georg Eichner

12. Kompanie

2012

12. Kompanie

Uwe Dessau

1. Artillerie

2011

12. Kompanie

Manfred Nitsch

12. Kompanie

2010

1. Artillerie

Markus Gawenda

1. Artillerie

2009

04. Kompanie

Gunnar Schmitz

2008

12. Kompanie

Jürgen Schick

12. Kompanie

2007

12. Kompanie

Josef Fahnenbruck

Hubertus-Schützen ´94

2006

1. Artillerie

Frank Hinz

1. Artillerie

2005

1. Artillerie

Roland Giesen

Hubertus-Schützen ´94

2004

Hubertus-Schützen ´94

Horst Krischer

Hubertus-Schützen ´94

2003

Hubertus-Schützen ´94

Horst Krischer

Hubertus-Schützen ´94

2002

Hubertus-Schützen ´94

Helmut Michels

2001

04. Kompanie

Roland Höttges

04. Kompanie

2000

Hubertus-Schützen ´94

Manfred Nitsch

12. Kompanie

1999

Hubertus-Schützen ´94

André Bönn

1998

05. Kompanie

Roland Giesen

Hubertus-Schützen ´94

1997

Hubertus-Schützen ´94

Benedikt Lichtenberg

12. Kompanie

1996

Hubertus-Schützen ´94

Karl-Thomas Nobers

Hubertus-Schützen ´94

1995

Hubertus-Schützen ´94

Hermann Steinbach

Hubertus-Schützen ´94

1994

14. Kompanie

Horst Krischer

Hubertus-Schützen ´94

1993

05. Kompanie

Hartmut Hendrix

1992

10. Kompanie

Hermann Scheuß

1991

Schill-Offiziere

Hartmut Jurkschat

Sappeur-Corps

1990

10. Kompanie

Heinz Giesen

1989

05. Kompanie

Engelbert Hallmann

13. Kompanie

1988

11. Kompanie

Frank Arndt

1987

05. Kompanie

Horst Heuer

1986

10. Kompanie

Willi Danker

1985

10. Kompanie

1984

14. Kompanie

1983

10. Kompanie

1982

14. Kompanie

1981

05. Kompanie

1980

14. Kompanie

1979

10. Kompanie

1978

03. Kompanie

1977

10. Kompanie

1976

03. Kompanie

1975

10. Kompanie

1974

10. Kompanie

1973

10. Kompanie

1972

10. Kompanie

1971

10. Kompanie

1970

03. Kompanie

1969

03. Kompanie

1968

10. Kompanie

1967

03. Kompanie

1966

10. Kompanie

1965

10. Kompanie

1964

12. Kompanie

1963

10. Kompanie

1962

02. Kompanie

1961

10. Kompanie

1960

10. Kompanie

1959

12. Kompanie

1958

12. Kompanie

1957

09. Kompanie

1956

05. Kompanie

1955

10. Kompanie

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einstellungen